home de
wo kaufen?
Bart Maes, Gründer von Amanprana
Bei Amanprana sind wir uns der Worte Hippokrates bewusst: „Nahrung soll deine Medizin und Medizin deine Nahrung sein." Bei Amanprana glauben wir an das Ganze und nicht an getrennte Einzelheiten. Daher sind unsere Produkte so wenig wie möglich verarbeitet, biologisch, vegetarisch und stammen, wo immer es möglich ist, aus fairem Handel.
Hippokrates war ein Philosoph und Gründer der Medizin. Künstler Peter Engels malte ein Porträt von Hippokrates (100 x 200cm). Es basiert sich auf den spärlich erhaltenen von Hippokrates selbst angefertigten Bildhauerarbeiten. Als medizinisches Symbol malte er den Hermesstab, der im alten Griechenland Symbol für Frieden, Schutz, Genesung, Einheit und Versöhnung war. www.peterengels.eu

Bart Maes, Gründer von Amanprana:

Bart Maes, Gründer von Amanprana
Bart Maes

Wie alles begann

Im Jahr 1999 habe ich meine Anteile an einem auf Petroleum und Petroleumöfen spezialisiertes mittelgroßes Unternehmen verkauft. Ich gönnte mir 7 freie Jahre, habe 600 Bücher über Ernährung und Vitalität gelesen, besuchte Kongresse über Ernährung, wurde Vegetarier und publizierte Artikel über Ernährung und Vitalität im In- und Ausland. Ich gründete Amanprana, weil meine Tochter starke Konzentrationsprobleme in der Schule hatte und eine Allergie gegen Kakao entwickelt hatte. Nach einem Leidensweg mit vielen Untersuchungen haben wir ihre Ernährung auf Omega-Öl, eine kakaofreie Diät und ausschließlich biologische Produkte umgestellt. Innerhalb von 6 Monaten ist es uns gelungen, die Konzentrationsstörungen und Kakao-Allergie meiner Tochter zu heilen. Das war eine Offenbarung. Mit dieser Erfahrung und dem zwischenzeitlich aufgebautem Wissen über Ernährung suchte ich eine Kombina-tion von Handel und Möglichkeiten, der Gemeinschaft etwas zurück zu geben.

Okinawa Omega-Öl war das erste Produkt von Amanprana. Ich verbesserte die Zusammenstellung des von meiner Tochter benutzten Omega-Öls, ergänzte die Omega-Serie mit Kräutern und sorgte dafür, dass die Öl-Mischung von Natur aus 8 Vitamin E-Sorten und viel Carotin enthielt. Meine Frau und ich leiteten damals das anfangs sehr kleine Unternehmen im Wohnzimmer und der Garage. Innerhalb kurzer Zeit war unser Haus zu klein. Unsere Produkte eroberten die Regale der Geschäfte. Eines Tages gab ein Freund mir Informationen über gesättigte Fette und Palmöl. Zuerst dachte ich: „die gesättigten Fette sind doch bestimmt nicht gesund?" Skeptisch begann ich zu recherchieren und zu lesen, nach einigen Monaten jedoch änderte sich meine Meinung zum Thema. Ich informierte mich über gesättigte Fette und stellte fest, dass diese Fette viele den Menschen nicht bekannte Eigenschaften haben. Ich kam zu dem Schluss, dass gesättigte Fette sehr gesund sind. Dieses Wissen stand im krassen Gegensatz zur bestehenden Ernährungslehre. Ich habe mich jedoch entschieden, dieses Wissen an diejenigen, die es hören möchten, weiterzugeben. Das war der Beginn des Handels mit Kokos- und Palmöl. Danach folgten noch andere Produkte. Geld war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr meine wichtigste Motivation. Mein Ziel war, gesunde Lebensmittel auf den Markt zu bringen. Unsere Kampagne „Rettet das Meer" ist eine logische Fortsetzung dieses Gedankens. Im Sanskrit bedeutet „aman" Frieden oder Ruhe. "Prana" bedeutet Lebenskraft. Darum bedeutet Amanprana „ganzheitliche Lebenskraft". Wir waren eines der ersten Unternehmen, das biologisch abbaubare Etiketten benutzte.

Nahrung als Medizin

Nahrung ist gemäß Hippokrates, dem Begründer der westlichen Medizin und Philosophen, die Essenz der Gesundheit. Bevor ein Arzt eine Praxis beginnt, legt er den Eid des Hippokrates ab. Hippokrates unterschied Wissenschaft und Naturphilosophie. Er legte den Schwerpunkt auf Hygiene beim Patienten und Arzt. Gesunde Ess- und Trinkgewohnheiten, die Bedeutung frischer Luft, das Selbstheilungsvermögen des Körpers und die Herstellung eines Gleichgewichtes (Homöostase) waren die Pfeiler seiner Therapie als griechischer Arzt (ca. 460-370 vor unserer Zeitrechnung). Hippokrates sagte: „Lass Nahrung deine Medizin sein". Die Natur bietet uns Nahrungsmittel mit kräftigen, gesunden Eigenschaften, die Krankheiten heilen und Gesundheit schenken können. Die wichtigsten Gründe für westliche Krankheiten sind eine schlechte Ernährung und eine verkehrte Lebensweise. Raffinierte Rohstoffe in der Nahrung sind wahrscheinlich die wichtigste Ursache für westliche Krankheiten und für eine schlechte Gesundheit. So verschwinden bei der Raffination von Vollkornmehl zu Weißmehl 80% aller Mineralstoffe, 90% aller Vitamine und nahezu alle Ballaststoffe. Unsere Vitalität reicht für den heutigen schnellen Lebensstil nicht mehr aus. Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts war gesunde Ernährung die Basis jeder Therapie. Der radikale Umbruch, der im 20. Jahrhundert zwischen Ernährung und Gesundheit auftrat, bildet den Grund, warum wir trotz einer leistungsfähigen Medizin nicht in der Lage sind, 70% aller vorzeitigen Todesfälle aufgrund westlicher Krankheiten vorzubeugen. Lassen Sie mich mit den Worten des zweifachen Nobelpreisgewinners Linus Pauling enden: "Optimale Ernährung ist die Medizin der Zukunft".

Gesundheit ist nicht nur eine Frage der richtigen Operation oder passenden Arzneien, sondern beginnt mit deiner eigenen Verantwortlichkeit für deine Gesundheit. Lynne McTaggart Gesundheitsjournalistin, Autorin und Forscherin, Wimbledon, England
Amanprana vegane Ernährung und Körperpflege

Amanprana:

  • Nahrung sollte so wenig wie möglich bearbeitet sein
  • Nahrung als Medizin
  • Immer laktosefrei und *glutenfrei
    (außer Weizenkeimen)
  • Immer bio, vegetarisch, vegan
    und Supernahrung
  • Niemals Junkfood, Isolate, chemische
    Konservierungsmittel, Duft-,
    Geschmacks- und Farbstoffe
  • Falls möglich fair world und fair trade

 

Amanprana = Fairtrade Amanprana = Fairworld Amanprana mit 0% giftige Inhaltstoffe Amanprana = BIO Amanprana=Supernahrung 100% roh 0% gluten 0% LAKTOSE Amanprana = 0% GMO Amanprana = BIO zertificiert 100% pflanzlich