home de
wo kaufen?
Himmelsweiter Unterschied zwischen nativem Kokosöl und biologischem desodorierten:
REZEPT Blumenkohlcurry: den Blumenkohl waschen, Strunk entfernen und mixen, jedoch nicht zu fein. Jetzt die folgenden Zutaten zu einer glatten Sauce mixen: 1 Tasse eingeweichte Cashewnüsse, 1 Tasse Macadamianüsse, 1 Tasse Edelhefeflocken, 1 Tasse Pinienkerne, 1 gehäufter EL Currypulver, 1 EL Kurkuma (Gelbwurzelpulver), 1 EL Garam masala, 1 EL feingemahlenes Kümmelpulver, 1 Prise Himalayasalz, ½ Tasse Wasser, 1 EL natives Kokosöl Amanprana, 1 TL natives rotes Palmöl Amanprana. Die Sauce mit dem Blumenkohl vermischen.  Danach 1 Tasse frisch gehackten Koriander und ¼ Tasse nicht gemahlenen braunen Senfsamen hinzufügen. Optional: das Gericht eventuell in einen Trockenofen bei max. 38°C stellen.

Himmelsweiter Unterschied zwischen nativem Kokosöl und biologischem desodorierten:

Frisch geriebene Kokosnüsse für natives Kokosöl
Frisch geriebene Kokosnüsse für natives Kokosöl
Kopra mit Schimmel für desodoriertes Kokosöl
Kopra mit Schimmel für desodoriertes Kokosöl

Desodoriertes Kokosöl wird aus „Kopra" hergestellt. In Asien werden die Kokosnüsse für Kopra bei kleinen Betrieben in der Sonne getrocknet oder geräuchert. Man riecht den penetranten Geruch der Kopra bereits aus der Ferne. Hühner, Vögel, Ziegen und Hunde laufen über die Kokosnüsse. Durch das feuchte Klima und den Niederschlag trocknen die Kokosnüsse nur langsam. Somit schimmeln und fermentieren sie. Die Kopra wird dann an eine Raffinerie geliefert. Dort wird sie gepresst, raffiniert, gebleicht und desodoriert. Amanprana sah dieses Verfahren in Indonesien, Sri Lanka, auf den Philippinen und in anderen Ländern. Durch die hohen Temperaturen beim Pressen karamellisiert der enthaltene Zucker, der sich dann mit den Proteinen (Maillard-Reaktion) verbindet. Das braune Kokosöl wird danach mit Aktivkohle-Filtern gebleicht. Der Gestank wird unter Hochdruck mit Dampf aus dem Öl gepresst. Dies ist ein preiswertes Verfahren, weil man ohne Rücksicht auf die Gesundheit große Mengen produzieren kann. Während der Raffination werden nicht nur Schimmel und Bakterien zerstört, sondern auch die vielen Nährstoffe.
Natives Kokosöl besteht aus frisch geschälten Kokosnüssen, die sofort zerkleinert und bei niedriger Temperatur in Trockenschränken getrocknet werden. Diese Kokosraspeln werden für natives Kokosöl kalt gepresst.

Welche Back-, Wok- und Frittier-Öle sind am besten geeignet?

[img]

* Hybridsorten mit wenig MUF und vielen mono-ungesättigten Fettsäuren, müssen native Sorten sein.
** enthält Sesamin, das die MUF relativ gut schützt

Verwenden Sie niemals raffinierte oder desodorierte Öle. Auch nicht zum Erhitzen.

% gesättigt % mono % MUF
Topper! Die einzigen stabilen Öle für die Fritteuse, erst nach 2 Jahren wechseln, wohl regelmäßig filtrieren, prima zum Frittieren, Backen und im Wok Kochen
Natives Kokosöl 62 6 2
Natives Palmkernöl 85 13 2
Sehr gute alternative Öle: für 7- bis 10-mal frittieren, sehr gut für einmaliges Backen oder im Wok Kochen
Native Kakaobutter 59 39 2
Nicht gehärtetes Rinderfett 59 38 3
Nicht gehärtetes Schafsfett 52 45 3
Geklärte Butter (Ghee) 63 31 6
Babassu, Capu assu und Sheabutter - - -
Gute alternative Öle: weniger gut, um öfter zu verwenden, wohl gut für einmaliges Backen und im Wok Kochen
Natives Rotes Palmöl Extra 50 40 10
Nicht gehärtetes Schweinefett 55 34 11
Nicht gehärtetes Gänsefett 33 56 11
Natives Cashew-Öl Extra 20 73 7
Natives Olivenöl Extra 16 76 8
Natives Macadamia-Öl Extra 12 71 7
Natives Avocado-Öl Extra 20 70 10
Natives Sesamöl Extra** 13 42 45
Spezielles* Sonnenblumenöl 10 81 9
Spezielles* Safloröl 8 80 12
* Hybridsorten mit wenig MUF und vielen mono-ungesättigten Fettsäuren, müssen native Sorten sein.
** enthält Sesamin, das die MUF relativ gut schützt
Desodorierte oder raffinierte Öle sind für Ihre Gesundheit schädlicher als raffinierter Zucker. Natives Olivenöl zum Beispiel ist super gesund. Und genauso ist mildes Olivenöl ohne die Bezeichnung „nativ oder extra vergine" ungesund. Verwende es nicht. Dieses Öl ist ein Abfallprodukt bei der Produktion des nativen Olivenöls. Die Desodorierung und Raffinierung der Nahrung ist der wichtigste Grund für alle Wohlfahrtkrankheiten. Nur native Öle sind mit Respekt produziert und sorgen für genügend Vitalität.

 

Noble-House nv, B. Latourlei 97, B-2930 Brasschaat, Belgien
Tel 00 32 (0)3 653 25 41, info@noble-house.tk
Für Informationen, Rezepte und ein gratis Abonnement auf unseren Newsletter: www.noble-house.tk