home de
wo kaufen?

Kunstmaler Peter Engels

Kunstmaler Peter EngelsAls Portraitmeister und Kommunikationsspezialist Peter Engels (Antwerpen, 1959) 12 Jahre alt war, bekam er in der Schule 0 von 10 möglichen Punkten für Kunst. Sein Lehrer glaubte nicht, dass Peter Engels sein Bild selbst gemalt hatte. Heute malt Peter Engels Vintage-Portraits in Sepiatönungen und mit dem Palettenmesser. Peter Engels war der erste Künstler, von dem ein Werk auf dem größten Billboard der Welt glänzte, auf dem Times Square in New York. Seitdem läuft seine Kunstkarriere auf Hochtouren. Prinz Albert von Monaco kaufte das 'Vintage-Portrait', das Engels von Grace Kelly malte. Engels malte Marlon Brando, The Beatles, Luciano Pavarotti, den Dalai Lama und viele andere, so auch Hippokrates und Mahatma Gandhi. Peter Engels erhielt private Aufträge, um Porträts von Familien, Firmenchefs, Politikern und den Großen der Welt zu malen. Noble-House unterstützt figurative Kunst wie die von Peter Engels, Nico Vrielink und Louis Nagelkerke.

Mehr Informationen über den Portraitmaler Peter Engels gibt es auf www.peterengels.eu

Hippokrates von Peter Engels gemalt

Hippokrates und Amanprana: Lass Nahrung deine Medizin sein von Kunstmaler Peter Engels

Künstler Peter Engels malte das Portrait von Hippokrates (100x200cm), dem Vater der Medizin. Er basierte sich auf die spärlich erhaltenen Bildhauerarbeiten, die von Hippokrates angefertigt wurden. Als medizinisches Symbol malte er den Hermesstab, der im alten Griechenland Symbol für Frieden, Schutz, Genesung, Einheit und Versöhnung war. Nahrung ist gemäß Hippokrates, dem Begründer der westlichen Medizin und Philosophen, die Essenz von Gesundheit. Bevor ein Arzt eine Praxis beginnt, legt er den Eid des Hippokrates ab. Hippokrates unterschied Wissenschaft und Naturphilosophie. Er legte den Schwerpunkt auf Hygiene beim Patienten und beim Arzt. Gesunde Ess- und Trinkgewohnheiten, die Bedeutung frischer Luft, das Selbstheilungsvermögen des Körpers und die Herstellung eines Gleichgewichtes (Homöostase) waren die Pfeiler seiner Therapie als griechischer Arzt (ca. 460-370 vor unserer Zeitrechnung). Hippokrates sagte: "Lass Nahrung deine Medizin sein". Hippokrates war Vegetarier, ebenso wie viele bekannte Denker wie Nikola Tesla, Jean Jacques Rousseau, Thomas Edison und Charles Darwin.

Bei Amanprana sind wir uns den Worten von Hippokrates bewusst: "Lass Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung. Bei Amanprana ist kein willkürliches Olivenöl in der Flasche. Unsere Produkte sind daher möglichst wenig bearbeitet und wir benutzen keine Isolate. Sie sind Bio und vegetarisch (wie Hippokrates) und, soweit möglich, Fair Trade und Fair World.

Mahatma Gandhi von Peter Engels

Mahatma Gandhi von Peter Engels

Mahatma Gandhi (1869-1948) war ein Politiker, Jurist und Vegetarier aus Indien. Mahatma bedeutet in Sanskrit 'Große Seele'. Mahatma wird in Indien auch oft "Bapu" oder Vater genannt. Gandhi hat eine Zeit lang in Südafrika gewohnt, wo er Widerstand gegen das Meldegesetz leistete. Gandhi wurde zum Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung (zivile Ungehorsamkeitsbewegung, Quit India), Gründer des modernen Indiens (protestierte gegen das Rowlett-Gesetz), baute Schulen und Krankenhäuser, versuchte Hindus und Muslime zu versöhnen und war ein großer Befürworter der aktiven Gewaltlosigkeit als Mittel der Revolution. Er machte Aussagen wie "Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier" oder "Für mich ist das Leben eines Lamms nicht weniger wertvoll als das Leben eines Menschen und ich würde niemals um des menschlichen Körpers willen einem Lamm das Leben nehmen wollen".

Gandhi über Gula Java Kokosblütenzucker:

Gula Java (Kokosblüten Zucker) nicht raffinierter Zucker.

"Nahrung muss in Maßen gegessen werden, wie eine Pflicht, wie ein Medikament, um den Körper zu unterstützen. Wenn Nahrung den Körper überspült, verschwindet der Genuss." Seine Diät bestand aus 1 Liter Ziegenmilch, 150g Getreide, 75g Gemüseblätter, 125g sonstiges Gemüse, 25g Salat, 40g Ghee (Butterschmalz) oder Butter und 40-50g Kokosblütenzucker (Gula Java).

Am 5. Mai 1939 sagte Gandhi: "Der Saft der Kokospalme kann in Zucker umgewandelt werden, der so weich wie Honig ist… Die Natur hat diesen Kokosnektar so wachsen lassen, dass er nicht in den Fabriken verarbeitet werden kann. Man kann Palmzucker nur dort produzieren, wo es Palmen gibt. Die lokale Bevölkerung kann auf einfache Weise aus dem Kokosnektar den Kokosblütenzucker (Bio-Kokoszucker) herstellen. Es ist eine Möglichkeit, die Armut auf der Erde zu beseitigen. Es ist auch ein Gegengift gegen Elend."

Gandhi, Gewaltlosigkeit und Vegetarismus

Mahatma Gandhi war besorgt um die Tiere. Gewaltlosigkeit bedeutet auch Gewaltlosigkeit gegenüber Tieren. Ein Anhänger der "Ahimsa" (Gewaltlosigkeit) fügt nicht einmal dem kleinsten Tier Leid zu. Mahatma Gandhi war ein Lacto-Vegetarier. Gandhi trank Ziegenmilch, aber nahm überhaupt kein Fleisch zu sich. Er war Mitglied der Vegetarian Society und sprach in 1931 in England zu dieser vegetarischen Vereinigung: "Wenn mir jemand sagen würde, dass ich sterben würde, wenn ich kein Schaf oder keine Rinderbrühe essen würde, würde ich mich vermutlich für den Tod entscheiden." Für Gandhi war der moralische Grund, vegetarisch zu essen, wichtig. Er behauptete, dass diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen Vegetarier wurden, am schnellsten rückfällig wurden. Diejenigen, die dies aus ethischen Gründen machten, blieben ewig oder länger davon überzeugt. Ahimsa (Gewaltlosigkeit): Mahatma Gandhi behauptet: "Spirituelle Entwicklung verlangt an einem gewissen Punkt von uns, dass wir aufhören, Tiere zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. Ich bin mit Herz und Seele gegen Tierversuche. Wissenschaftliche Entdeckungen, die aus unschuldigem Blut erhalten wurden, existieren für mich nicht", so Mahatma Gandhi.

Gandhi verkündete, dass Saisongemüse möglichst frisch und vorzugsweise roh gegessen werden soll. Obst war für Gandhi nicht notwendig.

Lebensmittel
  • Ernährung als Medizin
  • Biologisch
  • Vegetarisch/vegan
  • Stets in Glas verpackt
  • Wo möglich fair world und Fairtrade
Mehr Info + kaufen
Hippokrates von Kunstmaler Peter Engels Hippokrates Amanprana Lass Nahrung deine Medizin sein von Kunstmaler Peter Engels Gandhi Gula Java Kokosbluten Zucker ist ein Gegengift bei Elend Noble-house Amanprana biologische Nahrung ausgeglichene Lebenskraft