home de
wo kaufen?

Nachhaltiges Verpackungsmaterial bei Amanprana. Glas statt Plastikverpackungen, Umweltpapier und keine Produktproben

Amanprana macht Gebrauch von nachhaltigem Verpackungsmaterial aus Glas mit nachhaltigem Umweltpapier. Auch keine Produktproben

Amanprana entscheidet sich für Glas statt Plastik und druckt wo möglich mit pflanzlicher Tinte auf Umweltpapier. Wir legen großen Wert auf ökologische und gesunde Verpackungen. Wir glauben nämlich an die Gesamtheit und nicht an die einzelnen Teile, deshalb sind unsere Produkte so wenig wie möglich verarbeitet. Auch während des Produktionsprozesses versuchen wir, die Umwelt so weit wie möglich zu berücksichtigen.

Warum eine Glasverpackung? Verpackungsmaterial aus Glas ist besser für die Gesundheit und für die Umwelt

Eine Glasverpackung von Produkten ist nicht nur besser für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Glas besteht nämlich aus natürlichen Rohstoffen. Es enthält im Gegensatz zu Plastikflaschen keine Giftstoffe. Man kann hierbei an Stoffe wie Vinychlorid und Dioxine denken. Diese werden bei der Verbrennung von Plastik in die Luft freigesetzt. Außerdem bleibt Glas auch nicht in der Umwelt zurück.

Neben Verpackungsmaterial aus Glas auch nachhaltige Etiketten, FSC-Kartonverpackungen und biologischer Klebstoff

Die Etiketten und Kartonverpackungen der Amanprana-Produkte bestehen aus Umweltpapier. Die Etiketten werden aus Zuckerrohrfasern hergestellt. Das Papier aus Zuckerrohrfasern wird aus Abfällen von Zuckerrohrplantagen gewonnen. Das heißt, dass der Zucker aus der Pflanze gewonnen wird und anschließend die Faser zur Papierproduktion genutzt wird. Hierfür werden also keine Bäume gefällt oder Lebensmittel geopfert. Die Etiketten sind auch deshalb nachhaltig, weil das Material lediglich eine geringfügige Verarbeitung benötigt, um in Papier verwandelt zu werden, sodass es so nahe wie möglich bei der Natur bleibt und leicht kompostierbar ist. Die mit biologischem Klebstoff zur Befestigung auf der Glasverpackung versehenen Etiketten sind ästhetisch ansprechend, leistungsstark und umweltfreundlich und passen gut in die Nachhaltigkeitsstrategie von Amanprana.

Produktionsprozess, Wartung und FSC-Papier. Amanprana geht weiter als nachhaltiges Verpackungsmaterial

Auch während des Produktionsprozesses versuchen wir, die Umwelt so weit wie möglich zu berücksichtigen. So bestehen die innerhalb, aber auch außerhalb des Produktionsprozesses verwendeten Reinigungsmittel so weit wie möglich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen. Sämtliches in unseren Büros verwendete Papier trägt ein FSC Gütesiegel, wird nicht unnötig bedruckt und landet so weit wie möglich im Aktenvernichter, wo es den verschickten Paketen als Füllmaterial für den sicheren Transport beigefügt werden kann.

Amanprana hat keine Produktproben/Muster

Amanprana verwendet nicht nur nachhaltiges Verpackungsmaterial, sondern verzichtet bewusst auch auf Produktproben. Auf diese Weise werden nicht nur Verpackungen gespart. Diese sorgen nämlich auch dafür, dass neben dem heutigen Produktionsprozess für die verkauften Produkte noch ein weiterer Produktionsprozess für die Produktproben zur Verfügung stehen muss. Da wir verstehen, dass Sie als (potentieller) Kunde unsere Produkte jedoch gerne einmal testen möchten, stellen wir an diversen Verkaufsstellen Produkte bereit, die vor Ort getestet werden können. Fragen Sie den Ladenbesitzer, ob diese verfügbar sind.

Verpackungen aus Glas, ökologisches Verpackungsmaterial bei Amanprana