home de
wo kaufen?

Antifaltencremes mit Collagen haben keine Wirkung

Antifaltencremes mit Collagen haben keine Wirkung Amanprana Shangri-la wohl

Teure Antifaltencremes auf Basis von Collagen sind verlorenes Geld. Forscher haben bewiesen, dass Collagen-Teilchen so groß sind, dass sie nicht durch die Haut aufgenommen werden können.

Die Hautbarriere wehrt Collagen-Proteine

Richard Guy, Professor an der Universität Bath teilte mit, dass Kosmetikhersteller aussagen, dass der Antifaltenstoff Collagen durch die obersten Hautlagen dringen kann. Das stimmt nicht, die natürliche Hautbarriere wehrt nämlich auch diese Inhaltsstoffe ab. Während die Hersteller uns mitteilen, dass ungefähr 60% der Creme durch die Haut aufgenommen wird, ist die Realität anders. Fast alle guten Inhaltsstoffe werden nicht verwendet.

Collagen ist ein Protein, welches der Haut Kraft und Elastizität verleiht.

Collagen ist ein Inhaltstoff, der allgemein als Wirkstoff gegen Falten angesehen wird, durch Collagen würden die Falten vermindern. Da die Menge natürliches Collagen im Laufe der Lebensjahre weniger wird, verwenden Hersteller von Kosmetik diesen Stoff in ihren Cremes und Salben. Die Forscher der 'Sense about Science'- Organisation haben jedoch festgestellt, dass die anwesenden Moleküle auf Basis von Collagen so groß sind, dass sie nicht durch die Haut aufgenommen werden können. Die Collagen-Proteine bleiben darum auf der Hautoberfläche und werden im Laufe der Zeit abgewaschen oder abgestreift.

Bei Amanprana kein Collagen, sondern ein Orac-Mix mit essentiellen Ölen.

Bei Amanprana wussten wir schon lange, dass große Moleküle nicht durch die Hautbarriere gelangen können. Das gilt übrigens auch für die meisten aktiven Stoffe in teuren und preiswerten Cremes gegen Hautalterung und Falten. Schönheit findet ihre Basis im Innern des Körpers, nämlich wenn Proteine (hauptsächlich essentielle Aminosäuren), Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren usw. durch die Nahrung aufgenommen werden. Nur die kleinsten Nano-Teilchen und einige essentielle Öle können problemlos durch die Hautbarriere gelangen. Amanprana verwendet keine Nano-Teilchen, weil diese Teilchen nicht mehr die gleichen Eigenschaften haben als die Basisstoffe. Ebenfalls ist bekannt, dass Nano-Teilchen noch unbekannte und manchmal plötzlich auch unerwartete Eigenschaften haben.  

Die molekulare Struktur der essentiellen Pflanzenöle, die im starken anti-oxydativem Öl-Mix des Shangri-la Augenkontur- oder Gesichtsserum vorkommen oder in geringerem Maße im Amanprana Tages- und Körperöl gelangen problemlos durch die Hautbarriere und alle Lagen der Haut. Sie nähren die Haut von sowohl von außen, wie auch von innen.

 

Shangri-la
Shangri-la
  • Glattere Gesichtshaut und ein strahlender teint
  • Antioxidantien für ein jüngeres Aussehen: ORAC-Serum
  • Ohne Allergene für die empfindliche Haut und Augen
  • 0% Chemikalien, 0% Alkohol, 0% Parabene
Mehr Info + kaufen
Amanprana Shangri-la wirkt gegen Falten Sie nähren die Haut von sowohl von aussen wie auch von innen Die Hautbarriere wehrt Collagen-Proteine Shangri-la Amanprana ein Orac-Mix mit essentiellen Ölen