home de
wo kaufen?

Die Flavonoide in Matcha sind eine starke Antioxidans, helfen bei Aids, HIV und bei einem Tumor. Verwende Matcha als Superfood, als kaiserlichen Grüntee und als Leistungsgetränk.

Und Das Tolle ist dabei, dass der ganz viel an Polyphenolen enthält, die sind gesund für euren Körper. Da ist auch natürlich Koffein drin und ein Molekül, das heißt EGCG, und das ist krebsvorbeugend, das heißt, also gerade in der Krebstherapie wird das echt empfohlen, 2 Liter grünen Tee am Tag zu trinken.

Hier in dem Fall hast du es so, dass du das ganze Teeblatt zu dir nimmst, und dadurch natürlich auch die ganzen gesundheitsfördernden Stoffe.

Den trink ich auch vor dem Sport und nach dem Sport, also ich bin echt ein Grüner-Tee-Junkie.

Attila Hildmann, Vegan-Koch und deutscher Kochbuchautor, Deutschland

Flavonoide, mit der Subkategorie Catechine, gehören zu den Polyphenolen. Polyphenole liefern Antioxidantien, die das Immunsystem schützen. Die Flavonoide in Matcha grünem Tee räumen freie Radikale auf und verursachen gleichfalls pro-oxidative Reaktionen in Tumorzellen. Es ist bewiesen, dass die Flavonoide in Matcha auch HIV-1 blockieren können und damit bei der Behandlung von Aids helfen können. Zwei der wichtigsten Flavonoide in Matcha können die Wirkung bestimmter Medikamente beeinflussen.

Matcha und Wissenschaft: Flavonoide

Die Catechine und Flavonoide der Matchablätter unterdrückten die Gärung beim Abbau von Alkohol im Körper. 32
Phenole und Flavonoide aus verschiedenen Heilpflanzen, inklusiv Matcha, liefern gemeinsam mehr Antioxidantien als die gleiche oder eine höhere Dosierung dieser Heilpflanzen, wenn sie gesondert verwendet werden. 49
Die Flavonoide in Matcha räumen freie Radikale auf und verursachen gleichzeitig pro-oxidative Reaktionen in Tumorzellen. 85
Zwei der wichtigsten Flavonoide in Matcha haben eine essenzielle Wirkung auf die OATP (Organo-Anion-Transporter), wodurch sich die Wirkung von Arzneien ändern kann. 119
Pflanzen, die reich an Flavonoiden sind, beispielsweise Holunder, Matcha und Zimt, scheinen HIV-1 zu blockieren und können auf diese Weise helfen bei der Behandlung von Aids. 235

 

Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
  • Fokus + Energie
  • Innerliche Ruhe und Zen
  • Viel Chlorophyll für Detox
  • Kotobuki Matcha-Qualität
Mehr Info + kaufen
Kotobuki Matcha
Kotobuki Matcha
  • Fokus, Zen und Detox (Chlorophyll)
  • 137x so viel EGCG-Catechin wie in Grüntee
  • Supernahrung: Vit. E, Fasern, Tannine, +15 verschiedene Eiweiße,...
  • Hoche Menge Antioxidantien
Mehr Info + kaufen
Chlorophyll in Matcha ist ein ausgezeichneter Sauerstoff-Träger und schnelles Heilmittel, es hilft beim Detoxen und ist ein Schutz gegen radioaktive Strahlung.