home de
wo kaufen?

L-Theanin in Superfood Matcha von Amanprana schützt das Herz und verbessert das Gedächtnis

Und Das Tolle ist dabei, dass der ganz viel an Polyphenolen enthält, die sind gesund für euren Körper. Da ist auch natürlich Koffein drin und ein Molekül, das heißt EGCG, und das ist krebsvorbeugend, das heißt, also gerade in der Krebstherapie wird das echt empfohlen, 2 Liter grünen Tee am Tag zu trinken.

Hier in dem Fall hast du es so, dass du das ganze Teeblatt zu dir nimmst, und dadurch natürlich auch die ganzen gesundheitsfördernden Stoffe.

Den trink ich auch vor dem Sport und nach dem Sport, also ich bin echt ein Grüner-Tee-Junkie.

Attila Hildmann, Vegan-Koch und deutscher Kochbuchautor, Deutschland

Die Aminosäure L-Theanin im Superfood Matcha wird als verantwortlicher Stoff für den Geschmack des Grüntees angesehen. L-Theanin fördert auch die Funktion der Blutgefäße und reduziert das Risiko auf Herzprobleme. Theanin erhöht ebenfalls die Konzentration und hat eine positive Wirkung auf das Gedächtnis. Gleichzeitig sorgt Theanin für Entspannung. Weil L-Theanin den neurotoxischen Effekt im Gehirn reduziert, kann Matcha bei der Behandlung von Demenz, Parkinson und Alzheimer eingesetzt werden.

Matcha und Wissenschaft: L-Theanin

L-Theanin im Tee fördert die Funktion der Blutgefäße und vermindert das Risiko auf Herz- und Kreislaufprobleme.  14
L-Theanin im Tee verlängert die Lebensdauer des Caenorhabditis elegans (Fadenwurm). 28
Die Aminosäure L-Theanin ist als Grund für den Geschmack von Matcha bekannt. Sie verbessert ebenfalls die Konzentration und bewirkt gleichzeitig Entspannung. Weiterhin hat sie vorbeugende Eigenschaften gegen Krebs, unterstützt sie das Immunsystem und hat sie eine gute Wirkung auf das Herz und den Kreislauf. 80
Das Theanin in schwarzem Tee schützt das Gehirn und wirkt vorbeugend bei kognitiven Störungen bei älteren Menschen. 105
Nahrungsergänzungen mit Matcha-Catechinen und Theaninen scheinen effektiv zu wirken bei der Vorbeugung einer Grippeinfektion. 117
Die Aminosäure L-Theanin aus Matcha reduziert die Neurotoxizität und den oxidativen Schaden im Gehirn und hat eine positive Wirkung auf das Gedächtnis. Auf diese Weise kann Matcha bei der Behandlung der Krankheit Alzheimer eingesetzt werden.  222
Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
  • Fokus + Energie
  • Innerliche Ruhe und Zen
  • Viel Chlorophyll für Detox
  • Kotobuki Matcha-Qualität
Mehr Info + kaufen
Kotobuki Matcha
Kotobuki Matcha
  • Fokus, Zen und Detox (Chlorophyll)
  • 137x so viel EGCG-Catechin wie in Grüntee
  • Supernahrung: Vit. E, Fasern, Tannine, +15 verschiedene Eiweiße,...
  • Hoche Menge Antioxidantien
Mehr Info + kaufen
L-Theanin in Superfood Matcha von Amanprana schützt das Herz und verbessert das Gedächtnis