home de
wo kaufen?

Matcha ist gut für das Cholesterin! Die tägliche Einnahme des Superfoods Matcha von Amanprana (während drei Wochen) verringert den gesamten Cholesteringehalt.

Und Das Tolle ist dabei, dass der ganz viel an Polyphenolen enthält, die sind gesund für euren Körper. Da ist auch natürlich Koffein drin und ein Molekül, das heißt EGCG, und das ist krebsvorbeugend, das heißt, also gerade in der Krebstherapie wird das echt empfohlen, 2 Liter grünen Tee am Tag zu trinken.

Hier in dem Fall hast du es so, dass du das ganze Teeblatt zu dir nimmst, und dadurch natürlich auch die ganzen gesundheitsfördernden Stoffe.

Den trink ich auch vor dem Sport und nach dem Sport, also ich bin echt ein Grüner-Tee-Junkie.

Attila Hildmann, Vegan-Koch und deutscher Kochbuchautor, Deutschland

Herzinfarkt, Herzkrankheiten, Herzinsuffizienz und Gehirninfarkt vorbeugen mit dem kaiserlichen Kotobuki Matcha oder Gula Java Energiegetränk von Amanprana. Matcha hat eine Cholesterin-reduzierende Wirkung. Matcha reduziert den gesamten Cholesteringehalt und das (schlechte) LDL-Cholesterin und erhöht das (gute) HDL-Cholesterin. Hohe Dosierungen Matcha sind erwiesenermaßen nicht giftig, sondern senken sogar das Cholesterin und die Triglyceride. Die Saponine im grünen Tee verhindern die Aufnahme des Cholesterins im Darm. Die Einnahme von Amanprana Matcha während einer Periode von drei Wochen verringert die Konzentration an Creatin im Blut und dadurch wird das gute HDL-Cholesterin erhöht. Die Verbesserung des LDL- Cholesterins und der Herzfunktion erfolgt bereits nach 5 Wochen Einnahme des Superfoods. Matcha ist Superfood für dein Herz.

Matcha und Wissenschaft: Cholesterin

Matcha verringert die Cholesterinwerte und erhöht das (gute) HDL-Cholesterin.  26
Matcha verringert Hyperglykämie (zu hohen Blutzucker) und Cholesterin bei Diabetes. 34
Hohe Matcha-Dosierungen scheinen nicht toxisch zu wirken, sondern verringern das Cholesterin und die Triglyceride. 79
Matcha hat eine cholesterinhemmende Wirkung. 107
Der Konsum von Matcha während einer Periode von drei Wochen reduziert die Konzentration an Kreatin im Blut und erhöht das (gute) HDL-Cholesterin.  214
Matcha hilft bei Störungen des Fettmetabolismusses und reduziert auf diese Weise das Risiko auf Arteriosklerose. Matcha verringert den gesamten Cholesteringehalt und das (schlechte) LDL-Cholesterin. 215
Die Saponine im Tee verhindern die Aufnahme von Cholesterin im Darm. 241
Der tägliche Konsum von Grüntee-Nahrungsergänzungen (während drei Wochen) reduziert den gesamten Cholesterinwert. Diese Studie beweist, dass Grüntee die Leberfunktion nicht schädigt und dass sich das kardiovaskuläre Risiko (bei gesunden Männern) nicht ändert. 285
Bereits nach fünf Wochen Matcha-Konsum treten eine Senkung des LDL-Cholesterins und eine Verbesserung der Gefäßfunktion auf. 300

 

Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
Gula Java Matcha (+ Vitamin D)
  • Fokus + Energie
  • Innerliche Ruhe und Zen
  • Viel Chlorophyll für Detox
  • Kotobuki Matcha-Qualität
Mehr Info + kaufen
Kotobuki Matcha
Kotobuki Matcha
  • Fokus, Zen und Detox (Chlorophyll)
  • 137x so viel EGCG-Catechin wie in Grüntee
  • Supernahrung: Vit. E, Fasern, Tannine, +15 verschiedene Eiweiße,...
  • Hoche Menge Antioxidantien
Mehr Info + kaufen
Matcha ist gut für das Cholesterin