home de
wo kaufen?

Amanprana spendet an die Brigitte Bardot von Sea Shepherd. Keinen Thunfisch essen, Restaurants ohne Thunfisch, das ist unser Ziel.

pijlAmanprana unterstützt die Bemannung der Brigitte Bardot mit gesunder biologischer Nahrung, um in Topform den Streit gegen Räuber und Verschmutzer des Meeres zu führen. Sea Shepherd, starte deine Aktionen

Die Brigitte Bardot von Sea Shepherd besucht Antwerpen (MAS Museum)

Am 15 September 2011 besuchte Amanprana die Brigitte Bardot am Willemdok in Antwerpen. Die Brigitte Bardot lag am Kai beim prächtigen MAS Museum. Ein 35 Meter langes und superschnelles Schiff, welches Sea Shepherd einsetzen wird, um die Ozeane und das Meeresleben zu schützen. Die Umbaukosten der Brigitte Bardot wurden unter anderem finanziert durch ein Geschenk der Stiftung von Brigitte Bardot (www.fondationbrigittebardot.fr).

pijlDie Brigitte Bardot vor dem MAS Museum. Spende von Amanprana Bionahrung und Bertyn an Sea Shepherd besiegelt.

Amanprana schenkt der Bemannung der Brigitte Bardot gesunde Nahrung

Die Bemannung der Brigitte Bardot besteht aus durchschnittlich 10 ehrenamtlichen Mitarbeitern. An Bord werden ausschließlich vegane Lebensmittel konsumiert. Kein Fleisch, kein Fisch, keine Eier, keine Milchprodukte, kein Honig. Aus Respekt für das Tier und die Umwelt. Amanprana schenkte den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Brigitte Bardot gesunde biologische Nahrung, um sie zu verwöhnen. Mit dem Motto: Lass Nahrung deine Medizin sein. Ab jetzt backt der Chefkoch der Brigitte Bardot mit Kokosöl extra vergine und Olivenöl von Amanprana, wird mit Gula Java gesüßt (gesunder Palmzucker aus Java), erhält die Bemannung ihre Omega-3-Fettsäuren via Hanföl (Cannabis sativa), trinkt man herrlichen biologischen Wein und Gula Java Kakao (gesundes und leckeres Sportgetränk (Energiegetränk)) … Supernahrung von Amanprana für Superleistungen!!

spacer Sea Shepherd-Uniform von der Bemannung der Brigitte Bardot.
pijlErste Spende von Amanprana Bionahrung und Bertyn Seitan für die Bemannung der Brigitte Bardot (Sea Shepherd), September 2011. Sie sind startklar, um die Meere zu retten.   pijlSea Shepherd-Uniform von der Bemannung der Brigitte Bardot.

Sea Shepherd Conservation Society

Die Sea Shepherd Conservation Society ist eine weltweite unabhängige Organisation für den Schutz der Meere und das Meeresleben für die nächsten Generationen. Sie wurde in 1977 gegründet. Sea Shepherd führt direkte Aktionen auf dem Meer aus, um die Gesetze und Regeln zu handhaben und um die Ozeane und das Meeresleben zu schützen. Die heutige Flotte besteht aus fünf Schiffen, unter anderem aus dem superschnellen Schiff mit dem Namen Brigitte Bardot.

spacer
pijlDas Logo der Brigitte Bardot auf dem superschnellen Schiff von Sea Shepherd. Das Schiff ist 35 Meter lang und kann sich vom Radar unsichtbar machen.   pijlEin Handdruck der Direktorin von Sea Shepherd aus Belgien und dem Gründer von Amanprana, Bart Maes. Amanprana wird die Brigitte Bardot mit gesunder Bionahrung sponsern. Die Spende ist ein Thema ihrer Aktionen "Rettet das Meer".

Amanprana und "Rettet das Meer"

Seit dem 1.1.2011 spendiert Amanprana 10% des Gewinns an Aktionen mit dem Thema "Rettet das Meer". Amanprana war schon eher aktiv mit den "Rettet das Meer"-Aktionen, jedoch ohne deutliche finanzielle Grenzen. Korallen verschwinden, das Meer wird leer gefischt, Ozeane verschmutzen, Mangrove-Wälder werden seltsam, Meereszüchtereien bieten keine Lösung.…. Thunfische sind in hohem Maße vergiftet und stark bedroht. Essen Sie keinen Thunfisch, das ist besser für die Gesundheit und besser für das Überleben des Thunfisches. Mit ihrer ersten Aktion "Restaurants ohne Thunfisch" möchte Amanprana Menschen davon bewusst machen, dass dieser prächtige Fisch vom Aussterben bedroht ist und ebenfalls Menschen davon bewusst machen, dass der Thunfisch ein Raubtier ist und dadurch in höherem Maße vergiftet ist als andere Nicht-Raubtiere. Amanprana arbeitet für diese Aktionen zusammen mit "Sea First". Das ist eine Organisation, welche das Meer auf den ersten Platz stellt und durch Dos Winkel, einem Aktivisten und Unterwasserfotografen, gegründet wurde.

Spenden Sie hier an Sea First und Sea Shepherd. Essen Sie keine Sashimi oder Sushi mit Thunfisch, keinen Thunfisch aus der Dose, keinen Thunfisch-Salat und keine Nudeln mit Thunfisch.

spacer
pijlDie Brigitte Bardot von Sea Shepherd trifft Amanprana. Zusammen kämpfen sie für das Überleben des Thunfisches. Essen Sie keinen Thunfisch. Thunfisch ist giftig und überfischt. Züchtereien bieten keine nachhaltige Lösung.   pijlHerzlichen Dank für die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der Brigitte Bardot von Sea Shepherd und Amanprana, Bionahrung als Medizin.

 

spacer
pijlKlar für den Streit. Klar, um die Meere und ihre Bewohner zu schützen. Sea Shepherd, Bertyn Seitan en Amanprana biologische Supernahrung.   pijlDie Bemannung der Sea Shepherd fotografiert alles. Thunfisch - wir helfen dir, zu überleben. Aber auch den Meeren und ihren Bewohnern. Amanprana unterstützt die Brigitte Bardot.

 

spacer
pijlDie Brigitte Bardot beim MAS Museum in Antwerpen, September 2011. Amanprana war Mitglied des Teams.   pijlDie Brigitte Bardot von Sea Shepherd am Willemdok in Antwerpen, September 2011.

 

spacer
pijlSea Shepherd-Uniform von der Bemannung der Brigitte Bardot   pijlBart Maes, Gründer von Amanprana, auf der Brigitte Bardot von Sea Shepherd in Antwerpen, MAS Museum. Zusammen den Thunfisch und die Bewohner der Meere retten.

 

spacer
pijlAmanprana Supernahrung und Bertyn Seitan unterstützen zusammen die Bemannung der Brigitte Bardot von Sea Shepherd für den Erhalt der Meere im allgemeinen und besonders für die Zukunft des Thunfisches.   pijlLogo von Sea Shepherd auf der Brigitte Bardot.

 

spacer
pijlAmanprana biologische Supernahrung ruft auf, den Thunfisch zu retten. Amanprana unterstützt das superschnelle Schiff Brigitte Bardot von Sea Shepherd.
  pijlDie Bemannung der Brigitte Bardot besteht hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern. Sea Shepherd und Amanprana setzen sich für den Erhalt der Meere ein.