home de
wo kaufen?

 Einer von zwei Fischen wird illegal gefangen

Genau wie die Stierkämpfe die spanische Kultur erhalten müssen, vertreten die spanischen Fischer raubgierige Auffassungen im Hinblick auf das Meer und einen auffallenden Mangel an Respekt für die Instandhaltung der Fischarten. Es wird an Logbüchern herumgepfuscht, wobei lediglich 4 bis 40% Fischfang angegeben wird, das Übergewicht in übervollen Kisten wird nicht gewogen und in Mauretanien werden spanische Fischerboote nicht und lokale Fischerbote sehr wohl kontrolliert, usw. …

Die Europäische Kommission geht davon aus, dass 60% des spanischen Fischfangs nicht angegeben wird. Die ICES denkt, dass 50% des englischen Kabeljaufangs nicht angegeben wird. Niemand zeigt vorläufig den politischen Mut, dafür zu sorgen, dass die Regeln befolgt werden. Das bedeutet, dass einer von zwei Fischen, die wir im Restaurant essen oder im Supermarkt kaufen, illegal gefischt wurde!!!!!!!! Die gesamte Lebensmittelindustrie, Verkäufer, Einkäufer von Supermärkten und Verarbeitungsbetriebe, und die Fischer selbst, tragen die Verantwortlichkeit für Alles, was auf dem Meer geschieht, bewusst oder unbewusst. Essen Sie einfach weniger Fisch, und das Problem wird sich von selbst lösen.