home de
wo kaufen?

Kein 'billiges Fischöl’, und auch kein ‘pharmazeutisches Fischöl’ 

Billiges Fischöl wurde nicht fraktioniert und nicht einer chemischen molekularen Destillation unterzogen, enthält wohl aber zu viel PCB, Dioxine, Schwermetalle und Methylquecksilber.

Machen Sie den Test: Setzen Sie ein Schälchen mit Fischöl 5 Stunden lang in den Kühlschrank (kneifen Sie eventuell eine Kapsel leer). Wenn das Öl flüssig bleibt, haben sie die ‚pharmazeutische Qualität, die Sie unbedingt vermeiden müssen, da sie zu stark bearbeitet wurde. Verdickt sich das Fischöl, haben Sie das unbearbeitete Fischöl gekauft, das Sie heutzutage ebenfalls vermeiden sollten, da es sehr mit Giftstoffen verschmutzt ist.