home de
wo kaufen?

Ayurvedische Kürbis-Kedgeree mit Kokosöl

4.5 stars    13.393 Bewertungen
Foto : Jacky Boromeo  |  Chefkoch :  |  © Noble House

Zutaten für Ayurvedische Kürbis-Kedgeree mit Kokosöl

(Veganistisches Rezept für 6 Personen)

Folgende Gewürze:

  • ½ Teelöffel Asant
  • ½ Teelöffel Kümmelsamen
  • ½ Teelöffel Senfsamen
  • 3 Teelöffel fein geschnittener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Stück Zimtschale
  • 3 Samenhüllen grüner Kardamom
  • 2 Samenhüllen schwarzer Kardamom
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Schwarzer Pfeffer und Salz
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • 1 Bündel fein gehackter Koriander

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: / Garzeit: / Wartezeit: / Gezamtgarzeit:

Den Reis und die Linsen ein paar Stunden (zum Beispiel 3 Stunden) vor der Zubereitung einweichen lassen. Wenn man Getreide und Linsen entkeimen lässt, können sie vom Menschen besser verdaut werden.

Den Kürbis waschen und halbieren. Kürbisse brauchen nicht geschält zu werden. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Den Asant, die Kümmelsamen und die Senfsamen in Kokosöl backen. Die Zwiebeln, die Kürbis-Stückchen und den Ingwer zufügen und kurz aufkochen.

Die eingereichten Linsen und den Reis abspülen und zufügen. Wasser dazu gießen und die Mahlzeit mit den übrigen Zutaten kochen, bis sie gar ist. Zuletzt den Garam masala und fein gehackten Koriander hinzufügen.

Rezept aus dem Ayurveda Kochbuch von Lies Ameeuw

Ihre Bewertung für dieses Rezept: klicken Sie auf 1 der 5 Sterne.   |   1bad: bad   2mäßig: mäßig   3gut: gut   4sehr gut: sehr gut   5super: super
Ihre Meinung
Glutenfrei
Vegetarisch
Vegan
Raw food

Bemerkungen Bemerkungen  reagieren Sie auch



Dit recept komt uit een prachtig kookboek, met heel veel aantrekkelijke recepten. Wat ik echter niet terug kan vinden, en waar ik steeds mee worstel, is wat er nou precies bedoeld wordt met een kop. Een kop rijst, hoeveel is dat precies?

Reagieren Sie zu diesem Rezept


Name

E-mail

Captcha
CAPTCHA Image [ anderes bild ]
Bemerkung

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




<< Zurück