home de
wo kaufen?

Ayurvedische sommer-kitcheri (kedgeree) mit kokosöl

5 stars    10.375 Bewertungen
Foto : Jacky Boromeo  |  Chefkoch :  |  © Noble House

Zutaten für Ayurvedische sommer-kitcheri (kedgeree) mit kokosöl

(Für 6 Personen)

3 Tassen Basmati-Reis
1 Esslöffel Kokosöl extra vergine, Amanprana
1 Zwiebel
1 Tasse gelbe Linsen
1 Tasse fein geschnittenes Sommergemüse (Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Aubergine...)
2 Esslöffel fein geschnittene getrocknete Tomaten
8 Tassen Wasser

Gewürze:

1 Teelöffel Kümmelsamen
½ Teelöffel Senfsamen
½ Teelöffel Asafoetida
3 Teelöffel fein geschnittener frischer Ingwer
1 Teelöffel Kräuter der Provence
1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
1 Teelöffel Kurkuma
1 Stückchen Zimtrinde
3 Samenhüllen grüner Kardamom
1 fein gehacktes Büschel Basilikum
Schwarzer Pfeffer oder Salz

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: / Garzeit: / Wartezeit: / Gezamtgarzeit:

Den Reis und die Linsen ein paar Stunden (zum Beispiel 3 Stunden) vor Anfang der Zubereitung.

Wenn Getreide, Linsen und Reis eingeweicht werden, kann man sie besser verdauen. Das Asafoetida, den Kümmelsamen und Senfsamen in einer kleinen Menge Kokosöl backen.

Die Sommergemüse und den Ingwer zufügen. Die Mischung einige Minuten gut backen. Die eingeweichten Linsen und den Reis abspülen und zufügen.

Dann die getrockneten Tomaten, die Kräuter der Provence und getrocknetes Basilikum zufügen. Wasser über die Mischung gießen und Kurkuma, die Zimtrinden und Kardamom zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut garen lassen.

Mit frischem Basilikum servieren.

Rezept aus dem Ayurveda Kochbuch von Lies Ameeuw

Ihre Bewertung für dieses Rezept: klicken Sie auf 1 der 5 Sterne.   |   1bad: bad   2mäßig: mäßig   3gut: gut   4sehr gut: sehr gut   5super: super
Ihre Meinung
Glutenfrei
Vegetarisch
Vegan
Raw food

Bemerkungen Bemerkungen  reagieren Sie auch



nieuwsbrief

Reagieren Sie zu diesem Rezept


Name

E-mail

Captcha
CAPTCHA Image [ anderes bild ]
Bemerkung

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




<< Zurück