home de
wo kaufen?

Ayurvedische Zitronenhirse mit kokosöl

4.5 stars    14.971 Bewertungen
Foto : Jacky Boromeo  |  Chefkoch :  |  © Noble House

Zutaten für Ayurvedische Zitronenhirse mit kokosöl

(Für 4 Personen)

Gewürze:

  • ½ Teelöffel Kurkuma
  • ½ Teelöffel Senfsamen
  • ½ Teelöffel Kümmelsamen
  • 1 Esslöffel fein geschnittenen frischen Ingwer
  • Pfeffer und Salz

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: / Garzeit: / Gezamtgarzeit:

Das Wasser mit der Hirse, Kurkuma, Pfeffer und Salz erhitzen, bis es kocht. Die Temperatur vom Herd niedriger einstellen und alles eine halbe Stunde bis eine dreiviertel Stunde kochen lassen.

Den Topf vom Herd nehmen und die Hirsekörner lose rühren. Den Topf warm halten, zum Beispiel mit einem warmen Tuch auf dem Topf. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die Senfsamen im Kokosöl backen, bis sie knistern. Dann den Kümmel, Ingwer und die Cashewnüsse zufügen und kurz rösten lassen.

Die Mischung durch die Hirse rühren und die Mahlzeit mit Zitronensaft abschmecken.

Rezept aus dem Ayurveda Kochbuch von Lies Ameeuw

Ihre Bewertung für dieses Rezept: klicken Sie auf 1 der 5 Sterne.   |   1bad: bad   2mäßig: mäßig   3gut: gut   4sehr gut: sehr gut   5super: super
Ihre Meinung
Glutenfrei
Vegetarisch
Vegan
Raw food

Bemerkungen Bemerkungen  reagieren Sie auch



Dit is wel zo ontzettend lekker.Ik heb er een hoofdgerecht van gemaakt door er ook nog gebakken ui,prei,wortel en rozijnen doorheen te doen.Ik had nog sperzieboontjes,die heb ik gekookt en eroverheen gedaan met beetje kaas erbovenop,in de oven en gekookte maïskolf erbij met rode palmolie.Heerlijk!

Reagieren Sie zu diesem Rezept


Name

E-mail

Captcha
CAPTCHA Image [ anderes bild ]
Bemerkung

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




<< Zurück