home de
wo kaufen?

Gesunde Schokocreme. Ohne raffinierten Zucker, mit Kokosöl, Kokosblütenzucker und Pistazien

4 stars    10.068 Bewertungen
Foto : Stefano Vicinoadio  |  Chefkoch :  |  © Noble House

Rezept für gesunde Schokocreme

Wer Schokolade liebt, in welcher Form auch immer, weiß, dass viel Schokolade essen meistens nicht besonders gesund ist. Das liegt nicht an der Schokolade selbst, sondern am Zucker, der der Schokolade zugesetzt wird. Das gilt vor allem auch für Schokocreme, dessen Hauptzutat Zucker ist. Kakao an sich ist sogar sehr gesund und nichts anderes als ein Pflanzenprodukt. Es ist allerdings schwer, eine leckere und gesunde Schokocreme zu finden. Zum Glück ist es gar nicht so schwer, selbst Schokocreme herzustellen.

Diese gesunde Schokocreme mit Kokosöl eignet sich auch als Cupcake- oder Keksglasur

Das folgende Rezept lässt sich im Handumdrehen zubereiten und schmeckt einfach köstlich. Ohne Schuldgefühle auslöffeln? Kein Problem. Am liebsten essen wir natürlich Schokocreme mit Nüssen. Diese Schokocreme schmeckt großartig. Auf Zwieback oder Brot, als Glasur auf Cupcakes oder Keksen oder einfach einen Löffel zwischendurch!

Zutaten für Gesunde Schokocreme. Ohne raffinierten Zucker, mit Kokosöl, Kokosblütenzucker und Pistazien

(1 glas)

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: / Wartezeit: / Gezamtgarzeit:

Zubereitung Gesunde Schokocreme mit Pistazien:

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und eine Metallschüssel auf den Topf stellen, um diesen im Wasserbad zu erhitzen. Hitze reduzieren und die Schokoladentropfen in der Schüssel schmelzen. Währenddessen das Kokosöl in eine andere Schüssel geben und mit einem Handmixer weich und luftig schlagen. Dann die geschmolzene Schokolade und den Kokosblütenzucker mit Kakao hinzufügen und alle Zutaten mit dem Mixer gut durchmischen.

Die Pistazien fein hacken und etwa 1 Esslöffel davon unter die Mischung heben. Dann die Mischung zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Die Mischung etwa 30 bis 40 Minuten abkühlen lassen und dann die restlichen Pistazien mit der Mischung aus Schokolade und Kokosöl mischen, damit eine Creme entsteht. Die Creme im Kühlschrank aufbewahren und 10 bis 20 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, bis sie streichzart wird.

 

 

Ihre Bewertung für dieses Rezept: klicken Sie auf 1 der 5 Sterne.   |   1bad: bad   2mäßig: mäßig   3gut: gut   4sehr gut: sehr gut   5super: super
Ihre Meinung
Glutenfrei
Vegetarisch
Vegan
Raw food

Bemerkungen Bemerkungen  reagieren Sie auch



Beste Hilde en Annelies Ik zou zeker kiezen voor pure chocolade drops Als je chocoladedruppels wil vermijden, kan je een perfecte chocopasta maken met alleen kokosolie en Gula java Cacao Superlekker!


Zelfde opmerking als Annelies. Toch wel belangrijk om die informatie te hebben.


Welke chocoladedruppels gebruik je dan? Daar zit toch ook suiker in?

Reagieren Sie zu diesem Rezept


Name

E-mail

Captcha
CAPTCHA Image [ anderes bild ]
Bemerkung

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




<< Zurück