home de
wo kaufen?

Kochst du gerne gesunde Mahlzeiten? Probiere dann unsere vegetarische und vegane Rezepte für serene Lebenskraft aus.

 Gesund essen macht glucklich - Chantal Voets

Hallo, schön, dass Sie meine Rezeptübersicht besuchen. Ich habe hier eine tolle Auswahl von Rezepten und Köchen getroffen. Zu jedem von ihnen haben ich und/oder Amanprana eine spezielle Verbindung. So haben wir zum Beispiel gemeinsam gekocht und teilen dieselben Ansichten über Ernährung. Gesundes, leckeres und reines Essen ohne Schnickschnack. Köstliche Gerichte, die gesund und glücklich machen. Meine Rezepte sind von der ayurvedischen Küche, Makrobiotik, Rohkost, der veganen Küche und den richtigen Lebensmittelkombinationen inspiriert.

Inzwischen habe ich schon viele Rezepte gesammelt. Von Vorspeisen bis zu Pfannkuchen und von herrlichen Snacks bis zu Smoothies. Der Nachdruck liegt auf reiner Natur, ohne raffinierte Lebensmittel. Ernährung ist die beste Medizin!

 

Signature chantal voets
rezepte

Martine Prenen

Gesunde Rezepte von Martine Prenen, Ernährungsberaterin und Autorin von u. a. Love Laugh

Kurzinterview mit Martine Prenen

Ich fing an gesund zu kochen, weil:

Ich mir aufgrund meiner Ausbildung zur Ernährungsberaterin und Gesundheitscoach sehr bewusst bin, wie wichtig leckeres und gesundes Essen ist.

LESEN SIE MEHR

Kurzinterview mit Martine Prenen

Ich fing an gesund zu kochen, weil:

Ich mir aufgrund meiner Ausbildung zur Ernährungsberaterin und Gesundheitscoach sehr bewusst bin, wie wichtig leckeres und gesundes Essen ist.

Schönste Erfahrung in der Küche:

Mein erster gesunder Apfelkuchen aus Vollkornmehl, Bioprodukten und Äpfel aus eigenem Garten. Alle fanden ihn absolut köstlich und ich war richtig stolz auf meinen Apfelkuchen mit Kokosblütenzucker, Mandeln und Zimt.

Größter Misserfolg in der Küche und was ich daraus gelernt habe:

Mein erstes Experiment mit Raw Food endete mit einer grauen, ekligen und wirklich ungenießbaren Masse. Inzwischen mache ich aber köstliche Raw-Kekse, Trüffel usw.

Tipps für Kochanfänger:

Halten Sie es einfach und fangen Sie an mit 5 Zutaten plus Ihre eigenen frischen Kräuter (im Topf auf dem Fensterbrett) und Basisprodukten wie gutes Olivenöl, Kokosöl, Fleur de Sel, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Nüsse, Samen, Kerne und Sprossen zum garnieren.

Das darf in einer Küche nicht fehlen:

Kokosöl, Olivenöl, frische Kräuter, eine gute Pfeffermühle, frischer Lauch, Nüsse, Samen, ein gutes Schneidebrett (kein Plastik!!), gute Messer, frische Zutaten, aber nicht zu viel.

Für mich ist das Wichtigste für einen gesunden Lebensstil:

Frisch, frisch, frisch - oder sofort einfrieren. Ich gebe immer etwas Rohes zu meinen Mahlzeiten, auch wenn es nur ein kleiner Gurken-Schafskäse-Salat ist oder ein paar gemischte Samen und Nüsse, die ich über das Gericht streue. Ich gebe auch viel auf meine leckeren Pflanzenöle, z. B. Walnussöl, von dem ich einige Tropfen auf meinen angerichteten Teller oder auf die Suppe gebe.

So würde ich mich als Koch beschreiben:

Exotisch, gesund, vegetarisch - und es muss gut aussehen.

Was ich außer Kochen noch gerne mache:

Tanzen, ein gutes Glas Rotwein, Workshops abhalten, den Clown spielen.

Mein Lieblingsgericht:

Frische Guacamole mit viel Koriander. Ich bereite sie vegan zu mit Dinkelsahne oder Bio-Sauerrahm und vielen leckeren, pikanten Kräutern. Ich streiche sie auf meine Tortillas, gebe sie als Dip zu rohem Gemüse, neben einer Schale frisch gemachtem Hummus oder als Dip zu Nachos oder Naanbrot mit Koriander.

Zu besonderen Anlässen bereite ich oft dieses Gericht zu:

Vegetarische Tortillarolle mit viel warmem Gemüse und Tofuhack, serviert mit den obengenannten Dips und einer frischen Tomatensalsa und einer großen Schüssel buntem Salat mit Sprossen - mmmmmh!

Dieses Produkt von Amanprana hat mein Herz und meine Küche erobert:

Alles mit Kokos, von den Fasern, dem Öl bis hin zum Kokosblütenzucker - sooooo lecker!

Ich kenne Amanprana bereits seit:

Wahrscheinlich 5 bis 6 Jahre. Es ist immer absolut köstlich und ein tolles Unternehmen, das Rücksicht nimmt auf den Planeten, die Natur, Tiere und Menschen - ich liebe es!

neue-rezepte