home de
wo kaufen?

Kochst du gerne gesunde Mahlzeiten? Probiere dann unsere vegetarische und vegane Rezepte für serene Lebenskraft aus.

 Gesund essen macht glucklich - Chantal Voets

Hallo, schön, dass Sie meine Rezeptübersicht besuchen. Ich habe hier eine tolle Auswahl von Rezepten und Köchen getroffen. Zu jedem von ihnen haben ich und/oder Amanprana eine spezielle Verbindung. So haben wir zum Beispiel gemeinsam gekocht und teilen dieselben Ansichten über Ernährung. Gesundes, leckeres und reines Essen ohne Schnickschnack. Köstliche Gerichte, die gesund und glücklich machen. Meine Rezepte sind von der ayurvedischen Küche, Makrobiotik, Rohkost, der veganen Küche und den richtigen Lebensmittelkombinationen inspiriert.

Inzwischen habe ich schon viele Rezepte gesammelt. Von Vorspeisen bis zu Pfannkuchen und von herrlichen Snacks bis zu Smoothies. Der Nachdruck liegt auf reiner Natur, ohne raffinierte Lebensmittel. Ernährung ist die beste Medizin!

 

Signature chantal voets
rezepte

Omega-3, Omega-6

Rezepte mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Okinawa Omega ist besser als Fischöl

Alpha-Linolensäure und Linolsäure sind die essentiellen Fettsäuren aus der Familie der Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Diese findet man nicht in Fischöl, aber schon in Okinawa Omega-Öl. Lassen Sie sich nicht beirren. Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren sind wichtig für unseren Körper. Leider kann der Körper diese pflanzlichen essentiellen Fettsäuren (Alpha-Linolensäure und Linolsäure) nicht selbst produzieren. Daher sind wir auf die Einnahme über das Essen angewiesen. Diese Fettsäuren sind in manchen Pflanzenölen enthalten. Auch die Amanprana Okinawa Omega-Öle sind reich an Omega-3 und -6-Fettsäuren. Dieses Öl ist daher sehr gesund.

LESEN SIE MEHR

Wie ist der Geschmack von Okinawa-Öl mit Omega-3 und Omega-6?

Es gibt verschiedene Versionen des Okinawa Omega-Öls von Amanprana, die jeweils eine eigene Geschmacksrichtung haben. Das Happy Delight-Öl hat zum Beispiel einen frischen Zitrusgeschmack (hervorragend geeignet für Salate oder Smoothies). Man sollte das Öl nur nachträglich zu warmen Gerichten hinzugeben, aber das Öl selbst nicht erwärmen oder erhitzen. Sie werden erstaunt sein, wie schmackhaft eine gesunde Ernährung sein kann.

neue-rezepte