home de
wo kaufen?

Kochst du gerne gesunde Mahlzeiten? Probiere dann unsere vegetarische und vegane Rezepte für serene Lebenskraft aus.

 Gesund essen macht glucklich - Chantal Voets

Hallo, schön, dass Sie meine Rezeptübersicht besuchen. Ich habe hier eine tolle Auswahl von Rezepten und Köchen getroffen. Zu jedem von ihnen haben ich und/oder Amanprana eine spezielle Verbindung. So haben wir zum Beispiel gemeinsam gekocht und teilen dieselben Ansichten über Ernährung. Gesundes, leckeres und reines Essen ohne Schnickschnack. Köstliche Gerichte, die gesund und glücklich machen. Meine Rezepte sind von der ayurvedischen Küche, Makrobiotik, Rohkost, der veganen Küche und den richtigen Lebensmittelkombinationen inspiriert.

Inzwischen habe ich schon viele Rezepte gesammelt. Von Vorspeisen bis zu Pfannkuchen und von herrlichen Snacks bis zu Smoothies. Der Nachdruck liegt auf reiner Natur, ohne raffinierte Lebensmittel. Ernährung ist die beste Medizin!

 

Signature chantal voets
rezepte

Gesunde Partyrezepte für einen herrlichen Weihnachts- oder besonderen Osterbrunch

Gesunde Partyrezepte für einen herrlichen Weihnachts- oder besonderen Osterbrunch

Festmenüs werden rund um das Hauptgericht aufgebaut. Darum nennen wir es auch "Hauptgericht". Bei den meisten europäischen Familien geht es während des Hauptgerichtes im Festmenü fast immer um Fleisch, wie beim traditionellen Weihnachtsessen. Dabei darf nach Meinung der meisten Menschen der Truthahn oder Schinken nicht fehlen.

Auch Vegetarier müssen zugeben, dass man das verstehen sollte. Feste, wie Weihnachten, sind kulturelle Traditionen mit bestimmten Gewohnheiten. Diese Gewohnheiten lässt man nicht so einfach hinter sich, auch wenn es sich um schlechte Gewohnheiten handelt. Wenn du jedoch weißt, dass Fleisch auf dem Festtisch mehr Schaden als Nutzen bringt, solltest du dir die Zeit gönnen, die vegetarischen Partyrezepte von Amanprana zu lesen.

LESEN SIE MEHR

Weihnachtsessen ohne Fleisch, aber mit Seitan!

Es ist eigentlich ein Paradox: während der Weihnachtstage oder für andere Festtage brauchst du viel Energie, um "feiern" zu können. Du bist den ganzen Tag oder abends mit deiner Familie und deinen Freunden zusammen, du sitzt stundenlang am Tisch, du möchtest mit allen Menschen reden und wenn dann noch Zeit übrig ist, wird vielleicht auch noch getanzt. Kurz zusammengefasst: während eines Festes weichst du von deinem täglichen Lebensrhythmus ab und dafür brauchst du jede Menge Energie. Aaaaber… während du gerade mehr Energie brauchst, werden reichliche Festmahlzeiten zubereitet und für die Verdauung brauchst du besonders viel Energie. Eigentlich sollte die Nahrung die Energie geben! Da ist der Paradox!

Denke mal an alle tierischen (Neben-) Produkte in den Beilagen, zum Beispiel Käse, gebundene Suppen und wie oft Fleisch auf den Tisch kommt. Nach Meinung von Amanprana kann das auch anders: ein Festessen kann super lecker sein und dir genügend Energie geben, jeden Festtag oder Feier mit einem leichten Gefühl im Bauch abzuschließen.

Weihnachtsessen oder Osterbrunch zubereiten? Schau dir unsere Partyrezepte an.

Die festlichen Suppen von Chantal Voets (Kartoffel-Poreesuppe, Thailändische Zen-Kokossuppe mit Shiitake Pilzen und Zitronegras, Maurische Zucchinisuppe) werden zum Beispiel ohne Sahne, wohl mit Kokosmilch, zubereitet. Als Hauptmahlzeit für ein Fest- oder Weihnachtsessen kannst du eine vegetarische Version eines beliebten klassischen Gerichts auftischen: Fondue mit Seitan! Genau dieses Gericht wird deine Gäste auch sicherlich überzeugen, dass Seitan ein vollwertiger Fleischersatz ist.

Vielleicht isst du zu Weihnachten oder bei einem Geburtstag aber lieber Kroketten? Sie dir dann das Rezept für Seitan-Kroketten(+link) von Philippe Van den Bulck an. Die Zubereitung ist weniger Arbeit, als du denkst und das Ergebnis ist absolut originell.

neue-rezepte