home de
wo kaufen?

Tricolore pastete

5 stars    11.100 Bewertungen
Foto : Jackie Boromeo  |  Chefkoch :  |  © Noble House

Selber Pastete machen? Kein Problem! Probier dieses herrliche Pastete-Rezept

Vegetarische Pastete machen mit Nüssen statt Fleisch

 

Zutaten für Tricolore pastete

(für 4 Personen)

Basiszutaten

  • 1 Tasse eingeweichte Paranüsse
  • 1 Tasse eingeweichte Mandeln
  • 2 Tassen eingeweichte Walnüsse
  • 1 Tasse Edelhefeflocken
  • 2 EL Olivenöl Hermanos Catalán
  • 1 Teelöffel Himalayasalz
  • 1 EL weißer Miso
  • Saft von einer ½ Limone, Zitrone

Grüne Lage

  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 Bündel Petersilie
  • 1 Bündel frisches Basilikum

Rote Lage

  • 1 TL rotes Paprikapulver
  • ½ Tasse sonnengetrocknete Tomaten

Gelbe Lage

  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL  Currypulver

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit: / Wartezeit: / Gezamtgarzeit:

Einfachheit ist schön … der Tisch, mit diesem einfachen Rezept für vegetarisches Pastete

Mahlen Sie alle Basiszutaten im Magimax zu einer glatten Pastete. Falls nötig, fügen Sie ein wenig Wasser zu. Die Pastete sollte nicht zu trocken oder zu feucht sein.

Verteilen  Sie die Pastete in drei gleiche Teile. Fügen Sie zu jedem Teil der Basiszutaten die Zutaten der Farben grün, gelb und rot zu.

Legen Sie erst eine Lage Folie in die Pastetenterrine, um die Pastete später auf einfache Weise entfernen können.

Füllen Sie die Pastetenterrine mit den drei gefärbten Lagen der Pastete.

Lassen Sie die Pastete ungefähr eine Stunde im Kühlschrank aushärten.

Ihre Bewertung für dieses Rezept: klicken Sie auf 1 der 5 Sterne.   |   1bad: bad   2mäßig: mäßig   3gut: gut   4sehr gut: sehr gut   5super: super
Ihre Meinung
Glutenfrei
Vegetarisch
Vegan
Raw food

Reagieren Sie zu diesem Rezept


Name

E-mail

Captcha
CAPTCHA Image [ anderes bild ]
Bemerkung

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht




<< Zurück