home de
wo kaufen?

Tee-Expertin Van Steenkiste liebt Amanprana Kotobuki Matcha

Tee-Expertin Ann Van Steenkiste und Chantal Voets, Mitbegründerin Amanprana

Ann Van Steenkiste über das Superfood, die keiserlichen Kotobuki-Teesorten:

Ich beurteile diverse Teemarken und wurde auch durch Amanprana für einen Test und eine Beurteilung beauftragt.

"Bisher konnte mich noch keine einzige Marke von ihrer Qualität, Hochwertigkeit und Reinheit überzeugen. Amanprana ist die erste Marke, die meinen Geschmackssinn und mein Herz getroffen hat."

Ann van Steenkiste, Tee-Expertin, http://www.curiosithee.be

Warum mein Herz? Weil ich glaube, dass wir uns für Reinheit, Authentizität, Qualität und Nachhaltigkeit entscheiden müssen. Nicht nur für die Erhaltung unserer Natur, sondern auch für uns selber und immer mit Respekt als Grundlage.

Ann Van Steenkiste besuchte Amanprana

Wir kosteten den Tee. Ich erkannte den Geschmack direkt. Ich habe bei Master Cheng in China gelernt, wie man Pestizide am Geschmack erkennen kann. Jetzt schmecke ich diese Stoffe sofort und niemand kann mich mit schönen Beschreibungen auf Websites oder Verpackungen irreführen. Der Tee dieser Verkostung war pur und echt. Ich erhielt erst den japanischen Matcha. Herrlich sanft, wie Samt, ohne jegliche bittere Geschmackstöne. Genau das ist die Charakteristik eines guten Matchas. Viele Matcha-Sorten schmecken bitter. Ich weiß dann sofort, dass es sich um eine minderwertige Qualität handelt. Man findet Matcha auch im kommerziellen Handel, wo kommt er dann jedoch her? Wie wird er angebaut? Welcher Dünger wird verwendet? Wie werden die Menschen behandelt? … Topqualität und ehrliche Produkte haben ein bestimmtes Preisniveau. Du hast mit dem Kotobuki-Tee von Amanprana ein reines und ehrliches Produkt in deinen Händen. Dieses Produkt erhält und verbessert deine Gesundheit. Berücksichtige auch, dass du nur eine kleine Menge dieses Tees brauchst.

Tee-Expertin Van Steenkiste liebt Amanprana Kotobuki Matcha

Danach wurde mir der Earl Grey und Rooibos angeboten. Es war für mich eine Offenbarung, dass ich diese Teesorten auf japanische Weise trinken konnte. Man trinkt dann das ganze Blatt. Ich kannte diese Art des Teetrinkens bereits. Tee wird nämlich während der japanischen Teezeremonien immer so getrunken. Bei Amanprana habe ich den Earl Grey und Rooibos zum ersten Mal so getrunken und war überrascht. Ich kann mir wohl vorstellen, dass manche Menschen sich erst an den Geschmack gewöhnen müssen. Teetrinker werden dabei echt einen neuen Geschmack entdecken, obwohl es sich um eine Zubereitung handelt, die schon seit Jahrtausenden besteht.

Bei den Kotobuki-Teesorten von Amanprana trinkst du also sowohl den Aufguss, wie auch das ganze Blatt. Das Pulver ist auch als Zutat im Müsli oder Haferbrei ideal. Auf diese Weise verwendest du die Teepulver als Superfood! Matcha und Earl Grey verwenden wir nur morgens oder früh nachmittags, weil sie Koffein beinhalten. Den Rooibos-Tee kannst du sowohl tagsüber, wie auch abends verwenden, weil er kein Koffein beinhaltet.

 

 

Amanprana Gula Java bio Matcha: mit viele Antioxidantien. Kokosblüten Zücker mit Matcha. FairWorldKotobuki Rooibos Tee Amanprana: Beruhigend, Besänftigend gegen Stress